Archiv für Januar 2010

17.02.10: Vortrag von Felix Klopotek: Ronald M. Schernikau (Achtung: neuer Veranstaltungsort!)

Der früh verstorbene kommunistische Schriftsteller Ronald M. Schernikau wurde lange Zeit zu Unrecht kaum beachtet. Im letzten Jahr erst wurde er einer breiteren Öffentlichkeit durch die Biographie von Matthias Frings wieder ins Gedächtnis gerufen. Dabei gehört Schernikau zu den bedeutendsten Schriftstellern der letzten Jahrzehnte, auch wenn er auf Grund seines frühen Todes nur Weniges veröffentlichen konnte. Eindrücklich bewiesen wird dies durch seinen erfolgreichen Erstling Kleinstadtnovelle, ebenso durch sein Hauptwerk, den umfangreichen Montageroman Legende.
Felix Klopotek wird in dieser Veranstaltung vor allem Schernikaus Qualitäten als Kritiker westdeutscher Zustände herausarbeiten, was er als dessen eigentliche Stärke auffasst.

Felix Klopotek, geboren 1974, lebt und arbeitet in Köln. Seit 1995 schreibt er unter anderem für Spex, testcard, Jazzthetik, Jungle World und den WDR.

Referent: Felix Klopotek

Datum /Zeit: 17.02.10, 19.30 Uhr
Ort: Wir mussten leider den Veranstaltungsort kurzfristig ändern. Der Vortrag findet nun im Antiquariat Armin Nassauer in der Siegener Oberstadt, Kölner Str. 13 (Fußgängerzone), und nicht in der Bücherkiste Weidenau statt.